Großer Maler: Otto Modersohn und seine Liebe zu Worpswede Mehr
Teil der Identität: Die Geschichte der ostfriesischen Teekultur Mehr
Grünkohlzeit im Norden: So viel Tradition steckt in dem Wintergemüse Mehr
1 2 3

WISSEN X-AKT: TRENDS AUS FORSCHUNG & TECHNIK

Die Geschichte der ostfriesischen Teekultur

Vom

Gerade bei dem derzeitigen Schmuddelwetter geht doch nichts über eine schöne Tasse Ostfriesentee. Es ist das Nationalgetränk zwischen Emden, Leer und Aurich. 300 Tassen Tee trinkt ein Ostfriese im Jahr - zwölfmal mehr als der Rest der Deutschen.

Mehr

Grünkohlzeit im Norden - So viel Tradition steckt in dem Wintergemüse

Vom

In der neuesten Ausgabe unserer Reihe „Wissen X-akt“ bringen wir etwas Farbe ins graue Winterwetter und auf ihren Tisch – und zwar mit Grünkohl. Unser Reporter zeigt Ihnen, woher die Tradition stammt, was der Kohl alles drauf hat und was er eigentlich im Sommer so macht.

Mehr

Der Maler Otto Modersohn und seine Liebe zu Worpswede

Vom

Er gilt als einer der wichtigsten deutschen Maler der neueren Kunstgeschichte: Otto Modersohn. Bekannt sind vor allem seine wundervollen Landschaftsmalereien. In unserer Reihe Wissen X-akt stellt Ihnen unser Reporter Roland Rickelmann den Maler mit der Liebe zu Niedersachsen vor!

Mehr

Zu Besuch in einer Schokoladenmanufaktur in Lüneburg

Vom

Ob auf dem Weihnachtsmarkt, im Adventskalender oder gemütlich auf dem Sofa - zur Weihnachtszeit wird gerne und vor allem viel Schokolade gegessen und natürlich auch an die Liebsten verschenkt.

Mehr

So traditionell wird in der Göttinger Saline Luisenhall Salz gewonnen

Vom

Fünf Gramm täglich – mehr Salz sollte der Mensch laut WHO möglichst nicht zu sich nehmen. Auch in Niedersachsen wird Salz gewonnen; in der Göttinger Saline Luisenhall sogar schon seit 150 Jahren.

Mehr

Anzeige