Beiträge zum Schlagwort Parteien

Schwere Verluste für Bremer SPD? Unser Reporter wagt einen Blick auf die Bürgerschaftswahl Ende Mai

Vom

Es ist fast schon wie ein ungeschriebenes Gesetz: Seit Ende des Zweiten Weltkrieges regiert in Bremen die SPD - so lange wie in keinem anderen Bundesland. Bei der Bürgerschaftswahl Ende Mai bahnt sich jetzt jedoch eine kleine Sensation an. Umfragen zeigen deutlich, dass den Sozialdemokraten schwere Verluste drohen könnten. Die CDU liegt derzeit mit 25 Prozent etwa gleichauf. Eine spannende Ausgangslage - und Futter für unseren Talk der Woche.

Mehr

Endlich auch wir: Hamburg soll einen zusätzlichen Feiertag bekommen

Vom

Gute Nachrichten für alle Hamburger: Wir bekommen vermutlich einen zusätzlichen Feiertag! Dafür haben sich zumindest am Dienstagabend alle Parteien im Verfassungsausschuss der Bürgerschaft ausgesprochen. An welchem Tag wir jetzt aber in Hamburg die Füße hochlegen dürfen, das steht noch nicht fest. Wir haben Ideen eingeholt.

Mehr

Wechselbad der Gefühle: So emotional war der Wahlabend in Hannover

Vom

Während die SPD am Sonntagabend allen Grund zum Feiern hatte, erlebten die Grünen ein Wechselbad der Gefühle. Der CDU war nach den massiven Verlusten wenig nach Feiern zumute. Wir haben die Stimmung am Wahlabend von der ersten Prognose bis zum vorläufigen Endergebnis eingefangen.

Mehr

Thema Bildung: Das versprechen die Parteien in Niedersachsen

Vom

Bildung, Schulen und Ausbildung sind für die Niedersachsen die wichtigsten Themen im Landtagswahlkampf – das ergab eine Umfrage von infratest dimap. Während die SPD für gerechte Bildungschancen eintritt, setzt die CDU auf Leistung. Was wollen die Parteien in den Schulen ändern, sollten sie nach der Landtagswahl am 15. Oktober an der Regierung beteiligt sein? 

Mehr

So kämpfen kleine Parteien in Hamburg um Stimmen

Vom

Wer die Wahl hat, hat die Qual. 34 Parteien stellen sich am Sonntag zur Wahl. Einige gibt es erst seit ein paar Monaten, zum Beispiel die „V-Partei3“. Sie steht für Veränderung, Vegetarier und Veganer. Oder das "Bündnis Grundeinkommen", dessen einziges Ziel die Einführung eines einheitlichen, staatlich finanzierten Einkommens ist.

Mehr