AKTUELLES AUS HAMBURG UND SCHLESWIG-HOLSTEIN

Gegen Plastikmüll: BUND startet „Plastic Attack“ in Hamburg-Eppendorf

Vom

Taten sagen mehr als Worte - diesen alten Leitsatz haben sich auch Aktivisten des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Bezug auf das Thema Plastik zu Herzen genommen. Der BUND hat zur sogenannten „Plastic Attack“ in einem Supermarkt in Hamburg-Eppendorf aufgerufen. Wir zeigen Ihnen, was genau dort passiert, wie gravierend das Problem Plastik tatsächlich ist und was wir dagegen tun können!

Mehr

Blaualgen breiten sich aus: Gefahr für den Badespaß in Norddeutschland?

Vom

Blaualgen fühlen sich bei der aktuellen Wetterlage in norddeutschen Gewässern so richtig wohl. Leider kann der Tang aber auch gefährlich werden. Besteht nun an den Badegewässern Grund zur Sorge?

Mehr

Baden ohne nass zu werden? Eine Hamburger Naturpädagogin zeigt, wie das geht

Vom

Waren Sie diesen Sommer schon einmal baden? Bestimmt. Aber waren Sie auch mal "Waldbaden"? Diese traditionelle Entspannungsmethode aus Japan gibt’s auch hier in Deutschland, wo sie von der Hamburger Naturpädagogin Angela von der Geest angeboten wird.

Mehr

KZ-Gedenkstätte Neuengamme in Hamburg: Überlebende erzählen von ihrem Leben

Vom

Es gibt nur noch wenige Menschen, die ihre Geschichte vom Überleben des Holocausts selbst erzählen können. In der KZ-Gedenkstätte in Neuengamme in Hamburg berichten zwei Überlebende von ihrem Leben nach der Befreiung, und weshalb sie an den Ort des Schreckens zurückkehren.

Mehr

Sommerferien in Hamburg und die Tierheime laufen über

Vom

Wenn die Menschen sich im Urlaub eine schöne Zeit machen, ist das für viele Tiere meist kein Vergnügen. Besonders, wenn die Sommerferien anstehen, werden viele Tiere ausgesetzt und dann von Findern in Tierheime, wie das in der Süderstraße in Hamburg gebracht. Doch das Aussetzen der Tiere ist sogar strafbar.

Mehr

Schlagermove in Hamburg: Party-Alarm, Pinkel-Problem und Planungsschwierigkeiten

Vom

Am vergangenen Wochenende fand in Hamburg der alljährliche Schlagermove statt. Bunt verkleidet feierten rund 400.000 Menschen zu den Klängen klassischer Schlager-Hymnen. Doch konnten Probleme wie das „Wildpinkeln“ gelöst werden? Und wie sieht die Zukunft des Straßenfests aus?

Mehr

Apps für Parkplatzsuche: Weniger Stress in Norddeutschlands Innenstädten?

Vom

Die Parkplatzsuche in den Innenstädten im Norden ist oftmals eine echte Geduldsprobe. Diverse Handy-Apps sollen den Autofahrern das Leben nun aber leichter machen. Ganz ohne Bargeld, Ticket und angeblich auch ohne Stress! Doch wird das Parken dadurch wirklich einfacher?

Mehr

Jubel im Norden: Angelique Kerber siegt in Wimbledon

Vom

Der Norden ist im Freudentaumel, denn auch wenn Deutschland nicht Fußballweltmeister geworden ist, gab es am vergangenen Samstag ein echtes Sport-Highlight zu bejubeln. Angelique Kerber hat das Tennisturnier in Wimbledon gewonnen!

Mehr

So wird man in Heist an der Sense ausgebildet

Vom

Das Rasenmähen gehört im Sommer zur regelmäßigen Gartenarbeit dazu. Doch der Lärm sorgt natürlich auch für Unmut. Aber vielleicht entscheidet sich der ein oder andere bald für eine etwas ruhigere Rasenpflege. Am vergangenen Samstag fand im schleswig-holsteinischen Heist nämlich zum ersten Mal die Sensenausbildung des Deutschen Sensenvereins statt! Und wir waren dabei!

Mehr

Begrüßung und Abschied liegen nah beieinander: Bereitschaftspflegefamilien in Hamburg

Vom

Wenn Kinder aus ihren leiblichen Familien rausgeholt werden, muss schnell umdisponiert werden. Als erste Anlaufstelle für solche Kinder gibt es in Hamburg Bereitschaftspflegefamilien, die diese Kinder für kurze Zeit aufnehmen, bis sie in ihre Dauerpflegefamilien kommen.

Mehr